Kniffeln für Jung und Alt – Werde jetzt Kniffelprofi!

Gesellschaftsspiele sind so beliebt wie eh und je und erfreuen sich in letzter Zeit zunehmender Beliebtheit bei Jung und Alt. Wir möchten Ihnen ein solches Spiel namens Kniffeln vorstellen. Es macht unglaublich viel Spaß, ist aber auch einfach in seinen Regeln. Es gibt keine komplizierten oder verdrehten Regeln, die eine stundenlange Vorbereitung erfordern, und es kann von vielen Spielern gleichzeitig gespielt werden. Auch als Einzelspielerspiel macht es viel Spaß und der Ehrgeiz kann geweckt werden seine eigene Punktzahl stetig schlagen zu wollen, um ein echter Kniffelprofi zu werden.

Das Schöne an Kniffeln ist, dass es einfach aufgebaut ist und man wirklich nicht viel benötigt, abgesehen von wenigen preiswerten Utensilien, die wir unten auflisten, reicht es fröhliche Stimmung und Freude mitzubringen. Genießen Sie eine unbeschwerte Zeit mit Freunden oder Familie.

Was Sie benötigen

  • 5 Würfel / Sechsseitige Würfel
  • Kniffel Block / fertig erwerbbar
  • einen Stift / Kugelschreiber oder Bleistift (wegradieren möglich)
  • einen Würfelbecher / entweder aus Leder oder aus Kunststoff

Kniffeln kann auch ganz unproblematisch online gespielt werden und ist unter verschiedenen Anbietern zu finden, die immer etwas verschieden aufgebaut sind, jedoch dasselbe Spielprinzip umsetzen. Empfehlen können wir Online Kniffel von Schmidt.

Dort können Sie entweder allein spielen oder sich bequem über den Facebook-Log-in anmelden und gegen andere Spieler im Multiplayer antreten und zeigen, wer der wahre Großmeister im Kniffeln ist. Wir wünschen viel Spaß und allzeit viel Würfelglück! Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie gern den Beitrag oder kaufen Sie direkt ihren eigenen Kniffel Block und legen sofort los.


Unsere Empfehlung:

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2022 um 20:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist Kniffeln?

Kniffeln ist eines der bekanntesten Würfelspiele, das auch unter den Namen Yahtzee, Yatzy oder Dice Duel bekannt ist. Es ist ein Gesellschaftsspiel, das von 2 bis 8 Spielern gespielt wird. Während des Spiels versuchen sie verschiedene Würfelkombinationen zu erspielen, die verschiedene Punkte ergeben. Der Spieler mit den meisten Punkten ist der Gewinner. Kniffeln ist ein unterhaltsames Spiel, macht immer Spaß und man kann es immer wieder spielen und hat nie das Gefühl, dass es langweilig wird.


Kniffeln macht Spaß und ist der Hit für alle Menschen
Probieren Sie ein paar verschiedene Kombinationen aus und werden Sie eines Tages zum richtigen Kniffelkönig.

Der Kniffelblock gibt die Kombinationen an sich schon einmal vor und man muss lediglich noch versuchen diese zu erwürfeln, was manchmal ziemlich schwierig werden kann. Je weiter die Partie fortschreitet, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie mit Pech keine Kombinationen mehr erreichen und kostbare Felder streichen müssen und damit Punkte einbüßen. Dies kann spielentscheidend sein, daher ist es sinnvoll, sich einen Plan zurechtzulegen und die Kombinationen des Spiels zu kennen.

Es gibt beim Kniffeln zwei Hauptfelder. Das obere Feld ist recht simpel, dort zählen nur die Würfelaugen an sich. Beispiel: Wenn Sie dreimal die 4 am Ende haben sind es 12 Punkte auf „nur Vierer zählen“ usw. Das Knifflige an der Sache ist, dass Sie im oberen Abschnitt bei 63 Gesamtpunkten einen Bonus von 35 Punkten erlangen können. Unterschätzen Sie diesen nicht und versuchen Sie immer diesen unbedingt mitzunehmen!

Mögliche Kombinationen aus dem Regelwerk
  • Nur Einser zählen / Zweier / Dreier etc.
  • Dreierpasch / Sie benötigen drei gleiche Würfelpaare, zählen Sie anschließend alle Würfel auf dem Spielfeld für das Endergebnis zusammen. Voraussetzung ist jedoch drei gleiche zu haben.
  • Viererpasch verhält sich ebenso, nur dass sie vier gleiche Würfel auf dem Spielfeld benötigen.
  • Full-House bedeutet, dass sie drei gleiche Würfel und zwei gleiche Würfelpaare benötigen und wird mit satten 25 Punkten vergütet.
  • Die kleine Straße ist relativ einfach zu bekommen und setzt sich aus 1,2,3,4 und einer beliebigen weiteren Zahl zusammen und wird mit 30 Punkten berechnet.
  • Die große Straße hat es in sich und ist schwieriger zu bekommen, sie bildet sich aus den Zahlen 2,3,4,5,6 und gibt fette 40 Punkte auf dem Zettel.
  • Die Chance ist gewissermaßen das Feld, wenn gar nichts mehr geklappt hat mit dem Würfelglück, können Sie hier die Augenzahl der Würfel eintragen.
  • Der Kniffel® ist das Nonplusultra und das Schwerste im gesamten Spiel, sie benötigen dafür 5 gleiche Zahlen auf dem Spielfeld. Nicht selten freut man sich so sehr über diese Kombination, mit einem Ausruf wahrer Begeisterung. KNIFFEL! Hier winken 50 Punkte!
  • Weitere Kniffel in einem Spiel werden hoch honoriert und dienen als Joker. Tragen Sie ihn mit satten 50 Punkten als weiteren Kniffel im Feld unten ein und erlangen Sie zusätzlich in den Genuss, die Höchstpunktzahl im oberen Spielfeld einzutragen, ganz gleich in welches Feld. Er übernimmt ebenso die Rolle beliebiger Straßen oder Paschen mit der Höchstpunktzahl.

Hier können Sie noch einmal die offiziellen Regeln zum Kniffeln nachschlagen von der Spielefirma Schmidt. Mit vielen Erklärungen und visuellen Beispielen.


Was passiert, wenn ich beim Kniffeln keine Möglichkeiten habe etwas einzutragen und mein Feld Chance schon ausgereizt wurde?

Nicht umsonst heißt das Spiel Kniffel. Nicht immer hat man so viel Glück etwas zu erreichen und gerade im späteren Spielverlauf wird es immer schwieriger passende Kombinationen zu erspielen. Es kann passieren, dass sie Felder streichen müssen, wenn kein passendes Feld frei für ihre Kombination mehr ist. Dann gehen sie mit null Punkten aus der Runde raus und müssen auf die nächste Runde hoffen. Verzagen Sie nicht und spielen Sie bewusst, mit System, der Rest macht das Glück.


Wie oft darf man beim Kniffeln würfeln und was passiert, wenn sich die Würfel stapeln oder brennen?

Kniffeln sie mit ihren Kindern und machen sie sie stolz
Spielen kann man auch super zu zweit und wird eine Menge Spaß bringen.

Sie können bei jedem Durchgang dreimal würfeln. Gespielt wird reihum. Sie entscheiden jeweils nach dem ersten Wurf, welche Würfel sie draußen behalten möchten und legen diese beiseite. Danach können Sie sich frei entscheiden, mit wie vielen Sie die nächsten Würfe starten möchten. Gut zu wissen ist, dass sie nicht zwangsläufig alle drei durchführen müssen. Wenn sie einen Turm erspielt haben, d. h. ein Würfel liegt auf dem anderen oder einer der Würfel liegt schief an, er brennt, dann nehmen sie ihn herunter, oder schubsen sie den brennenden gerade. Mit Absprache mit dem Team können sie sich auch entscheiden, einfach noch einmal zu würfeln.


Mit wie vielen Würfeln spielt man Kniffeln?

Das Spiel spielt man mit 5 Würfeln. Dabei sind die Kombinationen ausschlaggebend, die Sie erwürfeln. Am besten benutzen sie ganz normale herkömmliche Würfel mit einem Lederbecher oder einen aus Kunststoff, ganz nach Belieben. Vermeiden sollten Sie extra große Würfel, denn diese sind zu groß für den Würfelbecher.

Wer fängt beim Kniffeln an?

Alter vor Schönheit, wie es so schön heißt. Besprechen Sie am besten mit ihren Spielpartnern, wer die erste Partie beginnt. Letztlich ist es nämlich egal, wer beginnt, da reihum bis zum Ende gespielt wird. Wir haben bei der zweiten Partie beschlossen das jeweils der Verlierer der vorangegangenen Runde die nächste starten darf und so weiter. Das hat sich immer bewährt und jeder ist einmal zu Beginn am Zug.


Fazit und Erfahrungsbericht zum Gesellschaftsspiel Kniffeln

Wir haben schon immer gern Gesellschaftsspiele in der Familie oder mit Freunden gespielt und haben mitunter bereits wirklich lange und zähe Partien hinter uns wie Monopoly oder Risiko und haben Stunden damit verbracht, zum Ende zu kommen. Beim Kniffeln ist das schöne, dass die Partien weniger lang dauern und niemals langweilig werden. Der Spaßfaktor ist riesig und immer zu empfehlen.

Kniffeln ist etwas für Jung und Alt sowie absolut zeitlos, kein Wunder, dass es sich heute wie damals größter Beliebtheit erfreut. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Glück beim selbst ausprobieren.

Wenn Sie sich für weitere Familienaktivitäten interessieren, wie wäre es einen Kürbis zu schnitzen oder einen Pen and Paper Abend zu organisieren?

Mario Wormuth
Mario Wormuthhttps://erfahrungsguru.de
Ehrliche Meinungen, gut recherchiert und immer vorn dabei.

Mehr vom Autor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ähnliche Beiträge

Werbung

Letzte Beiträge

Watercolour Bilder mit Wasserfarben erstrahlen lassen!

Zeichnen mit Wasserfarben sind ein lustiges und entspannendes Hobby, das jeder betreiben kann. Mit diesem Hobby sind die Möglichkeiten endlos! Du kannst damit alle...

Got7 Flavor Powder – Entdecke mehr als 15 verschiedene Geschmacksrichtungen in 2022!

Wenn es um leckere Geschmackspulver geht, ist got7 Flavor Powder ganz vorn mit dabei und kann es mit vielen anderen Anbietern locker aufnehmen. Mit...

Ein Regenbogen Wandtattoo für das Kinderzimmer finden – Die schönsten Motive im Vergleich

Das Kinderzimmer ist schön eingerichtet, alles steht an seinem Platz und wirkt harmonisch – aber etwas fehlt für den letzten Schliff noch? Wie wäre...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner