Vikings: War of Clans – Ein kostenloses Browserspiel und Handyspiel von Plarium 2022

In Vikings: War of Clans erleben Sie spannende Strategieschlachten und werden zum Anführer eines Wikingerclans. Wenn Strategiespiele das Mittelalter zum Thema haben, sind sie meist in Mitteleuropa angesiedelt: mit Burgen, Rittern, Katapulten – all das, was wir von Titeln wie Die Stämme oder Goodgame Empire gewohnt sind. Die Wikinger, die im gleichen Zeitraum die Meere im Norden unsicher machten, finden weniger Beachtung. Das kostenlose Browsergame und Handyspiel Vikings: War of Clans widmet sich – wie der Name schon sagt – genau diesem Volk aus dem skandinavischen Raum.

Vikings – kostenloses Computerspiel mit langer Spielfreude

Grafik
Spielspaß
Abwechslung
Story
Sounds

Zusammenfassung

Dieses kostenlose Spiel ist nicht nur sehr modern aufgebaut, mit vielen Funktionen, tollen Aufgaben und vielen Spielern. Es wird auch nach vielen Stunden nicht langweilig und man kann es kostenlos mit seinen Freunden spielen. Sowohl möglich auf dem Handy als auch auf dem Computer spielbar.

4.8

Das Gameplay von Vikings: War of Clans

Du beginnst als Jarl eines kleinen Dorfes und versuchst, es zu einer reichen Stadt auszubauen, indem du Ressourcen sammelst, neue Gebäude errichtest und deine Truppen ausbildest. Natürlich sind Sie nicht der Einzige mit dieser Idee – deshalb müssen Sie Ihr Dorf gegen feindliche Angriffe verteidigen und selbst versuchen, andere Dörfer zu erobern, um Ihr Gebiet zu erweitern. Du kannst dich auch Clans anschließen oder diese gründen, um gemeinsam besser gegen feindliche Angriffe bestehen zu können und um Großangriffe zu koordinieren.

Wenn du in Vikings: War of Clans erfolgreich sein willst, müssen Sie Ihre Aktionen sorgfältig planen. Das Spiel läuft in Echtzeit ab, was bedeutet, dass Gebäude nicht von heute auf morgen gebaut oder aufgerüstet werden können – es dauert oft Tage oder sogar Wochen, bis ein Projekt abgeschlossen ist. Deshalb musst du immer vorausdenken, damit du genügend Ressourcen zur Verfügung hast, wenn du sie brauchst. Wenn Sie insbesondere neue Truppen ausbilden wollen, müssen Sie zuerst eine Kaserne bauen oder aufrüsten. Und da jedes Gebäude immer nur einmal gebaut oder ausgebaut werden kann, muss man immer genau abwägen, welches Projekt im Moment wichtiger ist.

Das Spiel ist gut geeignet für Spieler, die komplexe strategische Planung mögen – aber es ist auch spannend für diejenigen, die sich sofort in die Schlacht stürzen wollen. Schließlich gibt es immer andere Spieler, die auf einen Kampf aus sind.

Vikings – der Anfang eines eigenen Dorfes

Man startet als kleiner unbekannter Jarl und muss anfangen sein Dorf nach und nach aufzubauen. Vom ersten Bauernhof bis zur ersten Kaserne. Die ersten Aufgaben erledigen um die ersten Belohungen zu erhalten. Anfangs geht alles noch sehr schnell, im Tutorial erhält man das Wissen welches benötigt wird um ein großer Jarl und Krieger zu werden um ganze Königreiche zu stürzen. Die Gebäude und ersten Truppen kann man mit einem kostenlosen Klick auf „fertigen“ sofort bauen und die ersten Upgrades werden dem Konto gut geschrieben.

In den ersten Tagen beim Einloggen erhält man Belohnungen als Dankeschön, daher sollte man auch immer in sein Belohnungsbuch und in sein Aufgabenbuch schauen.

Bereits nach den ersten Aufgaben darf man seinen ersten Gegner angreifen, das Dorf von Gunnar the Bloodhand, ein fieser Krimineller, der es verdient, hat das, man sein Dorf zerstört.

Relativ schnell erhält man nach seinem ersten Kampf gegen Gunnar bereits die Belohung des Tutorials und das richtige Spiel beginnt ab hier, man darf seinen Namen und sein Charakter auswählen um es jetzt den anderen Königreichen zu zeigen, wer der wahre Jarl ist!

Wie kann ich bei Vikings: War of Clans das Königreich wechseln 

Damit das Königreich in Vikings umgezogen werden kann, muss man mit dem Gegenstand „Großer Umzug“ einen freien Standort wählen, wichtig ist zu betonen, dass es schnell gehen muss, man hat nur 5 Minuten Zeit um sein Standort und sein Königreich zu wechseln, ansonsten kann man die Stadt nicht mehr verschieben.

Wie bekomme ich kostenlos Gold bei Vikings: War of Clans?

Ganz kostenlos bekommt man Gold nicht in Vikings, man muss natürlich Geld investieren, um diese Währung zu erhalten. Aber es gibt Möglichkeiten, wie man mit dem Internet Geld verdient, um dies dann für Goldmünzen ausgeben zu können.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten gibt es:

  • Payment Card
  • PayPal
  • Amazon Pay
  • PaySafeCard
  • GiroPay
  • Sofortüberweisung mit Klarna.
  • Mobuy
  • Überweisung

Um Münzen mit Paypal, einer PaySafeCard, Guthaben auf dem Bankkonto für GiroPay oder Überweisung zahlen zu können, benötigen wir also erst einmal Guthaben. Das kann man heutzutage relativ einfach im Internet verdienen, dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

 Man kann zum Beispiel an Umfragen teilnehmen und damit ein paar Euros verdienen, das Ganze wird dann per PaySafeCard, PayPal oder per Überweisung ausbezahlt und man kann mit ein wenig Zeit und Mühe, kostenlos Goldmünzen kaufen.

Umfrageportale:

  • entscheiderclub
  • Toluna
  • YouGov
  • Mingle
  • Pinecone
  • LifePoints
  • Testerheld
  • TrendsetterClub
  • GfK
  • Empfohlen.de
  • und noch viele weitere sind über Google zu finden

Natürlich kann man auch Dienstleistungen wie SEO Beratung, Übersetzungsdienste oder Nachhilfe verkaufen, um sich so ein paar Euros dazuzuverdienen, um diese dann in Münzen zu investieren, YouTube, Twitch etc. sind auch Möglichkeiten, um sich etwas zu verdienen.

Achte aber auf die Freigrenze und bedenke die Einnahmen auch zu melden.



Werden Sie Häuptling eines Wikingerstammes!
Reichhaltige und detaillierte Quests, zahlreiche Gebäude und Einheiten, die du im Kampf rekrutieren kannst, lustige Quests gegen computergesteuerte Feinde oder andere Spieler – alles hängt von deinen Entscheidungen während des Spiels ab, die bestimmen, zu welchem Stamm du gehörst (oder ob es überhaupt einen gibt).

Tausche Waren zwischen den Stämmen für neue Läden/Forts usw., baue Handelsrouten mit den Clanmitgliedern anderer Spieler auf, indem du genügend Schutz entlang dieser Routen aufbaust, so dass kein Mitglied ohne Unterstützung in der Nähe verletzt werden kann – aber pass auf, denn jemand könnte versuchen, das zu nehmen, was ihm nicht gehört…

Unsere Erfahrung mit Vikings: War of Clans – Absolut Empfehlenswert!

Vikings: War of Clans ist eine einzigartige Interpretation der klassischen Strategiespielformel. Mit seinem Schwerpunkt auf den Wikingern und ihren Überfällen auf Europa bietet es den Spielern eine erfrischende Abwechslung zu anderen Spielen des Genres. Wenn du auf der Suche nach einem neuen Spiel bist, solltest du Vikings: War of Clans einen Versuch wert.

Mit seiner packenden Geschichte, realistischen Grafik und authentischen Spielmechaniken lässt Vikings: War of Clans den Spieler direkt in die Welt der Wikinger eintauchen. Führe eine Armee an, plündere Länder und Städte und werde zum mächtigsten Jarl im Norden! Spiel noch heute Vikings: War of Clans!

Mario Wormuth
Mario Wormuthhttps://erfahrungsguru.de
Ehrliche Meinungen, gut recherchiert und immer vorn dabei.

Mehr vom Autor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ähnliche Beiträge

Werbung

USENEXT

Letzte Beiträge

Watercolour Bilder mit Wasserfarben erstrahlen lassen!

Zeichnen mit Wasserfarben sind ein lustiges und entspannendes Hobby, das jeder betreiben kann. Mit diesem Hobby sind die Möglichkeiten endlos! Du kannst damit alle...

Got7 Flavor Powder – Entdecke mehr als 15 verschiedene Geschmacksrichtungen in 2022!

Wenn es um leckere Geschmackspulver geht, ist got7 Flavor Powder ganz vorn mit dabei und kann es mit vielen anderen Anbietern locker aufnehmen. Mit...

Ein Regenbogen Wandtattoo für das Kinderzimmer finden – Die schönsten Motive im Vergleich

Das Kinderzimmer ist schön eingerichtet, alles steht an seinem Platz und wirkt harmonisch – aber etwas fehlt für den letzten Schliff noch? Wie wäre...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner