Flavour Drops – Eine echte Alternative zu Geschmackspulver?

Süße und Geschmack, ganz ohne Kalorien – das macht Flavour Drops so besonders! Mit ihrem natürlichen Geschmacksverstärker bestehen sie aus einer innovativen Kombination an verschiedenen Früchten oder sogar Kräuterextrakten. Diese Mischung verleiht jeder Speise oder Getränk einzigartige Aromen und volle Süße, ganz ohne Kalorien oder Zuckerzusatz. So können Sie Ihr Lieblingsgericht gesund genießen und dabei auf die Vorteile einer kalorienarmen Ernährung zurückgreifen, um schneller abzunehmen. Besonders beliebt sind die süßen Flavour Drops in Shakes, Joghurts oder in Quark und bieten eine Vielzahl verschiedener Geschmacksrichtungen: von exotischem Mango-Geschmack über leckere Erdbeere bis zu Zitrone mit Limette.

Somit schmeckt jedes Frühstück oder jeder Sportshake wie neu entdeckt! Durch diese Vielfalt ist es möglich, sowohl bekannte als auch innovative Gerichte zuzubereiten und damit die Abwechslung am Esstisch zu steigern. Flavour Drops sind auch perfekt für alle Fitnessliebhaber: Sie helfen dabei, den nahrhaften Energiegehalt unserer Rezepte niedrig zu halten, während der Geschmack trotzdem nicht verloren geht. Es ist also kein Verzicht notwendig und man kann aus hunderten Geschmacksrichtungen wählen. So kann man jeden Morgen beim Frühstück sein Frühstücksjoghurt mit einem anderen Geschmack genießen, und man benötigt nur wenige Tropfen – genauso ergiebig wie Geschmackspulver – eine hervorragende Alternative dazu.

Was genau sind Flavour Drops? 

Flavour Drops, auch als Aromatropfen bekannt, sind eine Art Geschmackstropfen, die zur Verfeinerung von langweiligen oder geschmacksneutralen Essen oder Getränken verwendet werden. Ein Beispiel wäre hier Milch, Joghurt oder Magerquark. Diese Flavour Drops sind vordergründig in der Fitnessbranche beliebt, um langweilig schmeckende Proteinshakes und andere Sportgetränke aufzupeppen. Sie können jedoch auch Joghurts, Puddings und Müsli anregender gestalten. Normalerweise greifen viele hier gerne zu leckeren Geschmackspulvern, eine echte Alternative sind in diesem Fall auf jeden Fall Flavour Drops.

Bei den Flavour Drops gibt es enorme Preisunterschiede zwischen Markenprodukten und günstigen Varianten. Die Qualität ist jedoch nicht unbedingt an den Preis gebunden. Es kommt darauf an, welche Inhaltsstoffe in den Flavour Drops vorhanden sind. Generell bestehen sie meistens aus Süßungsmitteln wie Sucralose oder Saccharin sowie Trägerstoffen und natürlichen Aromastoffen. Sie enthalten keine Kalorien und haben somit keinen Einfluss auf die Ernährung.

Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2023 um 03:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie dosiere ich Flavour Drops am einfachsten?

Das Dosieren der Flavour Drops ist sehr einfach: Für einen Drink mit 500 ml Wasser benötigt man etwa 10 bis 12 Tropfen – je nach individuellem Geschmacksempfinden kann die Anzahl der Tropfen variieren. Bei Brei oder Pudding reichen meist 5–7 Tropfen pro Portion aus. Die Tropfen lassen sich problemlos mischen und so leckere neue Geschmacksvariationen erzeugen. Beliebte Kombination sind etwa Banane-Kirsche oder Erdbeere-Banane mit Vanillegeschmack oder welch verrückte Kombination dir auch immer gefällt.

Kann man mit Flavour Drops abnehmen?

Nein, man kann nicht direkt mit Flavor Drops abnehmen. Während die Tropfen eine geschmackliche Aufbesserung liefern, sind sie alleinstehend betrachtet nicht ausreichend, um Gewichtsverlust zu erreichen. Allerdings können sie dazu beitragen, den Appetit zu regulieren und Verlangen nach schmackhaften Süßigkeiten zu reduzieren. Dadurch können Flavdrops helfen, einen gesünderen Ernährungsplan einzuhalten und so über die Zeit hinweg das Gewicht zu reduzieren.

Tatsächlich besteht in den Flavour Drops keine Kalorie – was bedeutet, dass sie für alle Trainings- und Diätzwecke geeignet sind. Dazu tragen auch die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen bei, wie Vanille, Erdbeere oder Schokolade – all diese Varianten lassen sich problemlos in Protein Shakes, Quark, Joghurt oder Porridge mischen. Selbst in Getränken wirken ein paar Tropfen der Aromatropfen als Geschmacksverstärker. Daher unterstützen die Flavor Drops abnehmwillige Menschen indirekt beim Erreichen ihrer Ziele.

Doch obwohl es keine Kalorien enthält, heißt das nicht automatisch, dass es gesund ist: Sabine Schütze warnt vor möglichen Risiken der Einnahme von Flavor Drops – insbesondere von den damit verbundenen Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln. Sie befürchtet, man könne sich an den überdosierten künstlichen Aromen gewöhnen und den Geschmackssinn abstumpfen. Daher ist es ratsam, vor dem Kauf der Aromatropfen genau auf die Inhaltsstoffe zu achten und einen Experten für Rat zu fragen.

Ist der Geschmack von Flavour Drops künstlich oder naturell?

Flavdrops sind ein beliebtes Aroma, das auf dem Markt erhältlich ist. Diese Aromen können sowohl natürliche als auch künstliche Komponenten enthalten. Künstliche Aromen werden chemisch hergestellt und unterscheiden sich von naturidentischen Aromen, die an organische Verbindungen angelehnt sind. Künstliche Aromen werden häufig verwendet, um Gerichten einen bestimmten Geschmack zu verleihen oder ihn zu modifizieren. Sie können auch verwendet werden, um einem Produkt mehr Süße oder Säure hinzuzufügen. Obwohl es möglich ist, mit künstlichen Aromen geschmacklich ähnliche Ergebnisse wie bei natürlichen Zutaten zu erzielen, haben viele Menschen den Wunsch nach natürlich hergestellten Lebensmitteln und Getränken.

Angesichts dessen enthalten viele Flavdrops reine und biologisch abbaubare Inhaltsstoffe aus natürlichen Pflanzen bzw. Obstsorten. Daher besteht das Marktangebot an Flavdrops aus naturnahen und hoch konzentrierten Extrakten verschiedener Früchte, Gemüse und Kräuter, die alle in reiner Form ohne jegliche Zusatzstoffe zur Verfügung stehen. Dadurch bekommt man beim Verzehr von Flavdrops ein intensives Geschmackserlebnis, ohne dabei Abstriche im Hinblick auf Qualität hinnehmen zu müssen. Doch ob künstliche oder natürliche Aromen verwendet werden, hängt selbstverständlich vom Hersteller oder der Marke ab.

Flavour Drops Vanille, 50 ml Flavor Drop zuckerfrei mit Vanille Geschmack
Preis nicht verfügbar Jetzt ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Myprotein Flavdrops Vanilla, 1er Pack (1 x 50 ml)
Preis: € 9,31 Jetzt ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2023 um 03:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wo kann man Flavour Drops bekommen? 

Sie können Flavour Drops problemlos online bestellen oder einfach bei DM oder bei Rossmann im Laden einkaufen. Es gibt viele verschiedenen Märtke, die diese Produkte anbietet. Ansonsten findet man sie in vielerlei Supermärkten und anderen Einzelhandelsgeschäften vor Ort. Somit ist es leicht möglich, diese Produkte zu bekommen, was bedeutet, dass es für jeden leicht ist loszulegen und seine Getränke zu verfeinern!  

Wenn es um Flavor Drops geht, gibt es eine Fülle von Möglichkeiten, je nach Geschmacksvorliebe, Budget und Marke. Zu den beliebtesten Anbietern dieser leckeren Drops gehören folgende Anbieter:

  • IronMaxx
  • Myprotein
  • Borchers
  • Gym Nutrition
  • EWL
  • Lean:life
  • Body Attack
  • Vit4ever
  • GymQueen – um nur einige zu nennen!

Was auch immer Ihre Bedürfnisse in Bezug auf Geschmacksvorlieben oder Preisklassen sein mögen – seien Sie versichert, dass Sie bei all diesen erstaunlichen Marken die perfekte Lösung finden werden.

Eine leckere Alternative zu Flavour Drops – Naturecan Geschmackspulver

Flavour Powder White Chocolate & Coconut von Naturecan
Preis: € 15,99 Jetzt kaufen bei Naturecan!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Flavour Powder Mango Passionfruit von Naturecan
Preis: € 15,99 Jetzt kaufen bei Naturecan!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie gesund sind Flavour Drops überhaupt?

Grundsätzlich sind Flavour Drops als Nahrungsergänzungsmittel eine gesunde Wahl. Sie bestehen aus Wasser, Aroma, Süßungsmitteln und gelegentlich Farb- und Konservierungsstoffen sowie Vitamine. Da sie keine Kalorien enthalten, können sie das Abnehmen unterstützen. Allerdings sollte man vorsichtig sein, wenn man die Tropfen in hohen Mengen verzehrt, da bei einigen Aromen Bestandteile enthalten sein könnten, die nicht für jeden geeignet sind.

Ebenso gibt es einige Gesundheitsrisiken, die mit dem Verzehr von FlavDrops verbunden sein können, wenn man übermäßig viel davon isst, das ist zwar nicht wissenschaftlich bewiesen, aber wir empfehlen nicht zu viel von den Drops zu verzehren. Am besten zu jedem Frühstück oder Shake nur wenige Tropfen, diese sind generell ohnehin sehr intensiv, so dass man nur wenige benötigt um ein leckeres Getränk oder Essen zu zaubern.  Um es kurz zu machen, wie bei allem im Leben ist ein normaler Verbrauch von Flavour Drops nicht ungesund.

Vorteile von Flavour Drops:
• Flavour Drops haben in der Regel keine Kalorien und helfen somit beim Abnehmen. 
• Sie sind leicht zu dosieren und einfach anzuwenden. 
• Sie kommen in verschiedenen Aromen und enthalten oft Vitamine oder andere Zusatzstoffe für mehr Nährstoffe. 
• Flavdrops bestehen meistens aus natürlichen Zutaten und sind frei von synthetischen Zusätzen oder Konservierungsstoffen.
Nachteile von Flavour Drops:
• Manche Geschmacksrichtungen enthalten Konservierungsmittel oder andere unerwünschte Substanzen, die allergische Reaktionen hervorrufen könnten, prüfen Sie daher, welche Inhaltsstoffe die Marke verwendet, die Sie kaufen, möchten.
• In großer Menge verzehrt schaden FlavDrops eventuell der Gesundheit oder kann den Geschmackssinn etwas irritieren – daher empfehlen wir einen normalen Gebrauch und nicht übermäßig viele Tropfen zu nutzen
• Einige Hersteller benutzen verschiedene Süßungsmittel in ihren Tropfen, was manche Nutzer möglicherweise nicht vertragen können.

Rezepte mit Flavour Drops – schnell und einfach zubereitet 

Protein-Milchreis mit Flavor Drops

Zutaten: 
– 2 EL Vollmilchpulver 
– 2 EL Proteinpulver  
– 1 TL Zimt 
– 500ml Wasser 
– 2 EL Flavor Drops nach Wahl 
– Honig oder Zucker zum Süßen (optional) 

Zubereitung: 
1. Als Erstes die Zutaten in einen Topf geben und vermischen. 
2. Anschließend das Wasser hinzufügen und alles unter ständigem Rühren langsam erhitzen. 
3. Sobald die Mischung anfängt zu kochen, die Hitze auf ein Minimum reduzieren und den Milchreis ca. 12 Minuten lang weiterköcheln lassen – dabei regelmäßig umrühren! 
4. Den Milchreis abschmecken, indem man die Flavor Drops nach Belieben hinzufügt – je nachdem wie süß man ihn haben möchte, kann man optional noch etwas Honig oder Zucker hinzufügen.  
5. Fertig ist der leckere Protein-Milchreis mit Flavor Drops!   

Low Carb Frühstück Bowl mit Quark, Himbeeren & Haferflocken & Flavdrops Zutaten:    

− 300g Magerquark          

− 150g Himbeeren   (es gehen auch tiefgekühlte)     

− 50g Haferflocken       

− 5 Tropfen Flavdrops   

Zubereitung:     

Den Magerquark in eine Schale geben und anschließend mit den Haferflocken mischen sowie die Himbeeren dazugeben.

Mehr Rezepte auf:

Chefkoch

GymQueen

Body-Attack


Wo bewahrt man seine Flavour Drops am besten auf?

Am besten, man bewahrt seine Flavour Drops im Kühlschrank auf. Hier ist es kühl und dunkel, sodass die Flavour Drops nicht ablaufen oder schlecht werden.

Wie viele Tropfen von meinen Flavour Drops auf wie viel Gramm Quark?

Die Menge an Flavor-Drops, die für 500 Gramm Magerquark verwendet werden sollte, liegt bei 3-7 Tropfen. Dies hängt jedoch von den persönlichen Vorlieben ab und kann variieren – je nachdem, wie intensiv der Quark geschmacklich sein soll. Eine kleine Faustregel ist, dass etwa 4 bis 5 Tropfen pro 500 Gramm Magerquark ausreichen, um den gewünschten Geschmack zu erzielen.

Da Flavor Drops in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sind, können Sie mithilfe dieser Technik einen reichhaltigeren und vielseitigeren Geschmack erzeugen. Es ist auch möglich, mehr als 7 Tropfen zu verwenden, aber es ist ratsam, mit einer niedrigeren Anzahl von Tropfen zu beginnen und je nach Bedarf mehr hinzuzufügen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass man den richtigen Grad an Aroma findet, ohne das Risiko einzugehen, dass der Quark zu süß oder zu intensiv schmeckt.

Wie lange halten sich Flavour Drops?

Flavour Drops halten in der Regel laut Hersteller bis zu 2 Jahren ungeöffnet. Auch wenn man diese öffnet, sind sie nach einem Jahr noch verzehrbar, ohne dass ihr Geschmack schlecht oder ungenießbar wird. Um eine optimale Lagerung zu gewährleisten, ist es am besten, die geöffneten Fläschchen im Kühlschrank aufzubewahren.

Jedoch wenn diese länger gelagert bleiben und ein Anzeichen von Verfall zeigen, sollte man sie nicht mehr essen, dies schmeckt man aber relativ schnell. Wenn man das Produkt jedoch innerhalb des angegebenen Zeitrahmens aufbraucht, erhält man die volle Qualität und den reichen Geschmack. Es empfiehlt sich daher, Flavour Drops innerhalb von 6 Monaten nach dem Öffnen aufzubrauchen.

Worauf also noch warten? Unsere Erfahrung mit Flavour Drops:

Unser Erfahrungsbericht über Flavor Drops ist sehr positiv! Wir haben die Drops verwendet, um unsere Frühstücksoptionen aufzupeppen, und waren von Anfang an begeistert. Die Tropfen schmeckten lecker, fruchtig und waren eine perfekte Alternative zu Geschmacksstoffen. Es war auch erstaunlich einfach, das richtige Maß an Tropfen zu finden – nur wenige Tropfen reichen schon aus, um unseren Speisen den gewünschten Geschmack zu verleihen.

Es gibt auch eine große Auswahl an Aromen: Wir konnten unzählige verschiedene Sorten im Internet kaufen und jede Marke hatte hervorragende Bewertungen. Es spielt keine Rolle, ob man für Fitness oder Abnehmen kocht oder einfach nur einen leckeren Milchshake machen möchte – Flavor Drops sind immer die perfekte Ergänzung!

Ein weiterer Vorteil dieser Tropfen ist natürlich ihr Preis-Leistungs-Verhältnis: Man benötigt nur sehr wenig Aroma pro Mahlzeit und so sind die Kosten gering. Daher finden wir es absolut in Ordnung. Und bis jetzt haben wir noch kein negatives Feedback bezüglich der Verwendung dieser Flavour Drops erhalten. Alles in allem können wir feststellen, dass es eine tolle Alternative zu Geschmackspulver ist und uns dazu inspiriert hat, neue Rezeptideen auszuprobieren!

Mario Wormuth
Mario Wormuthhttps://erfahrungsguru.de
Ehrliche Meinungen, gut recherchiert und immer vorn dabei.

Mehr vom Autor

Ähnliche Beiträge

Werbung

Letzte Beiträge

Hufe deiner Pferde wieder zum Glänzen bringen – Mit Huföl!

Es ist wichtig, die Hufe von Pferden regelmäßig zu pflegen, um ein gesundes und glänzendes Aussehen zu erhalten und Krankheiten bei Pferden vorzubeugen. Eine...

Die Vorteile der Verwendung von Ohrreinigern für Hunde – Ohrreiniger für Hunde

Die Ohrenpflege ist ein wichtiger Bestandteil, nicht nur bei uns Menschen, sondern auch bei Ihrem Hund. Welche Rolle spielt die Ohrenreinigung bei Hunden und...

Ein großes Katzenklo für ihre Katze günstig kaufen – Das XXL Paradies für ihren kleinen Liebling!

Sind Sie auf der Suche nach einem größeren Katzenklo für Ihre Katze? Dann sollten Sie ein XXL-Katzenklo in Betracht ziehen. Ein großes Katzenklo kann...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner