Wie hoch darf, der Altersunterschied in einer Beziehung sein?

Paare mit einem großen Altersunterschied sind häufig sehr glücklich. Allerdings erfahren sie von ihrer Umgebung häufig ein negatives Feedback. Die Gesellschaft hat vielfach die üblichen Klischees parat: Der ältere Mann will mit einer jungen Frau sein Alter verleugnen. Die Dame in den Fünfzigern nimmt sich einen jungen Liebhaber und fühlt sich dann wieder jung und sexy. Allerdings haben auch Paare mit einem hohen Altersunterschied die Chance, lange miteinander glücklich zu werden. Mittlerweile ist es ohnehin in allen Gesellschaftsschichten beinahe alltäglich, dass sich Menschen nach einem jüngeren oder älteren Partner umschauen. Von der deutschen Gesellschaft werden Beziehungen mit einem älteren Mann und einer jüngeren Frau in der Regel akzeptiert. Ist die Frau älter und der Geliebte oder Ehemann jünger, wird die Frau allerdings häufig kritisiert. Bei vielen Partnerschaften ist es so, dass sich im Laufe der Jahre die Liebe verflüchtigt und man sich fragen muss, ob eine Beziehung ohne Liebe möglich ist oder wie man diese wieder neu entfacht.

Solange beide Partner in der Beziehung volljährig sind, ist der Altersunterschied egal. Das heißt, wenn beide Parteien über 18 sind, ist jeder Unterschied legal. Anders sieht das aus, wenn einer der beiden unter 18 ist. Mit 15 darf man einen Freund haben, der maximal 21 Jahre alt ist. Weitere Informationen zu dem Thema gibt es im Jugendschutzgesetz.

Hat ein Altersunterschied in der Beziehung Vorteile?

Wie hoch darf, der Altersunterschied in einer Beziehung sein?
 Welcher Altersunterschied ist okay?

Die Entscheidung für einen älteren Partner wirst du in der Regel sehr bewusst treffen. Deshalb werdet ihr euch besonders bemühen, dem anderen mit Verständnis und Liebe zu begegnen. In der Folge können sich intensive Gefühle füreinander entwickeln, die es bei gleichaltrigen Paaren womöglich nicht gibt.

Selbstverständlich gibt es noch weitere Vorteile, besonders hervorzuheben ist, dass jeder gewissen Aspekte mit in die Beziehung einbringen wird. Der jüngere Part der Beziehung ist natürlich noch „verspielt“ und oft offen für neues, bringt frischen Wind in das Leben des Partners und kann den älteren Part der Beziehung mit neuen Dingen begeistern. Wobei der ältere Part eine gewisse Reife und Erfahrung in die Beziehung einbinden wird. Etwas Kultur, Allgemeinwissen uns einfach die Lebenserfahrung, die euch in eurer Beziehung sehr guttun wird. 

Welche Nachteile hat der Altersunterschied bei Paaren?

Ältere Männer mit einer jüngeren Partnerin werden nicht selten von der Angst geplagt, sie könnten körperlich versagen. In Zukunft lassen sich altersbedingte Veränderungen nicht mehr übersehen. Ein junger Mann mit dem Sixpack aus dem Fitnesscenter wird plötzlich zum Rivalen. Der nicht mehr ganz so frische Herr fürchtet, er könnte seine junge Gefährtin wegen seiner nachlassenden körperlichen Leistungsfähigkeit an einen jungen Konkurrenten verlieren. Ist die Frau in der Partnerschaft älter, hat sie häufig Angst vor dem Verlassen werden, besonders dann, wenn sie finanziell nicht besonders gut gestellt ist. Außerdem fürchtet sie sich vor der Konkurrenz junger Mädchen und Frauen. Der Kinderwunsch des jüngeren Mannes kann dann zu Konflikten führen, wenn sich die Partnerin schon in den Wechseljahren befindet.

Besonders das Umfeld reagiert oft negativ und abweisend auf eine Beziehung, in denen es viele Jahre Unterschied gibt. Ist die Frau oder der Mann 30 Jahre älter, wird es oft von der Gesellschaft nicht akzeptiert, sollte man sich verlieben und eine Beziehung daraus entstehen. Die Eltern und Freunde der jüngeren Partei reagiert in den meisten Fällen nicht positiv auf dieses „Outing“. Natürlich ist das völliger Quatsch und solange beide Parteien volljährig sind, kann es dem Umfeld egal sein und seien wir mal ehrlich. Wenn eure Liebe nicht akzeptiert wird von euren Freunden und der Familie. Sollte man weiterhin mit diesen Menschen verkehren? Die Menschen denken immer sie meinen es gut mit ihrer negativen Meinung, aber IHR werdet die Beziehung erleben und genießen und da sind die Meinungen anderer zunächst egal. Lasst euch eure Liebe nicht ruinieren.


Wann ist der Altersunterschied zu groß?

Wann ist der Altersunterschied zu groß?
Wie groß darf Altersunterschied sein?

Eine pauschale Aussage, wie viel Altersunterschied eine Beziehung vertragen kann, ist nicht so einfach zu treffen. Bei einem Altersunterschied von 15 bis 25 Jahren gehören die Partner bereits einer anderen Generation an. Deshalb kann es bei der Weltanschauung und beim Werteverständnis der beiden zu großen Unterschieden kommen, die häufig in Konflikten enden.

Vor zwanzig Jahren etwa rührten die Männer im Haushalt vielfach keinen Finger. Heute kannst du von deinem Partner zu Recht erwarten, dass er sich im Haushalt und in der Kindererziehung einbringt. Es ist wichtig, dass der Ältere den jüngeren Partner nicht zu erziehen versucht. Ihr müsst euch auf Augenhöhe begegnen und sich beim ersten Streit fragt, wie man eine Beziehung am einfachsten beendet. Lebst du in einer Beziehung mit einem älteren oder jüngeren Partner, muss das Gleichgewicht in der Partnerschaft immer wieder neu hergestellt werden. Aber für die Liebe ist der Altersunterschied egal, solange beide Liebenden volljährig sind. Anders sieht es aus, sollte der Partner oder die Partnerin minderjährig sein, sprich unter 18 Jahren. Hier greift das Jugendschutzgesetz. 

Wichtig ist nicht, was die Gesellschaft zu eurer Beziehung sagt, sondern nur, dass ihr beide euch miteinander wohlfühlt.


Beziehung Altersunterschied – entspannen ist angesagt

Wenn du in einer Partnerschaft mit einem hohen Altersunterschied lebst, sollst du dich nicht dauernd fragen, wie diese Beziehung wohl enden wird. Entspann dich erst einmal! Die Sorge, den Vorstellungen des Partners langfristig nicht zu entsprechen, haben alle Beziehungen gemeinsam. Der Altersunterschied in eurer Beziehung spielt zwar eine gewisse Rolle, aber er ist gewiss nicht der entscheidende Faktor, ob diese auf lange Zeit gut funktioniert oder nicht. Wichtig sind eure Gemeinsamkeiten und die Gefühle, die ihr füreinander empfindet. Wenn euch gemeinsame Ziele und Träume verbinden, spielen auch weit auseinander liegende Geburtsjahre nur eine bedingte Rolle. Manchmal fragen sich die Jüngeren in der Beziehung auch, ob der Partner eine Beziehungspause möchte, falls es einmal nicht ordentlich läuft, doch das ist ein modernes Phänomen, was eine Beziehung oft scheitern lässt. Man muss kämpfen und darf nicht alles immer gleich hinwerfen.

Es gibt so viele Faktoren in einer Beziehung eine Rolle, wir können verstehen, dass sich Paare die Frage stellen: »Wie hoch darf der Altersunterschied in einer Beziehung sein« – aber genau so kann man auch fragen: »Wie lange darf ich am Tag am Handy sitzen« oder »Wie viel muss ich verdienen, um meinem Partner gerecht zu werden«. All diese Fragen sind unnötig! Genießt die Beziehung und macht euch keinen Kopf über Nichtigkeiten, an die man überhaupt nicht denken muss. In einer Beziehung ist das Alter also nicht so wichtig, man sollte sich auf Ehrlichkeit, Treue und die Liebe konzentrieren und dann wird die Beziehung auch perfekt.

Fange also an, die Beziehung zu genießen und nicht alles zu hinterfragen oder negativ zu sehen. Die Welt ist schon negativ genug, da brauchst du nicht auch noch deine Liebe infrage zu stellen. Falls es aber mal zu Schwierigkeiten innerhalb der Beziehung kommt, gibt es viele Möglichkeiten die Gefühle wieder neu zu entfachen.

Mario Wormuth
Mario Wormuthhttps://erfahrungsguru.de
Ehrliche Meinungen, gut recherchiert und immer vorn dabei.

Mehr vom Autor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ähnliche Beiträge

Letzte Beiträge

Pflanzen überwintern – Mache es richtig!

Abends wird es schon früher dunkel, die Temperaturen sinken und die Blätter fallen langsam von den Bäumen. Jetzt ist klar, es wird Herbst! Gerade...

7 Tipps, wie man mit Depressionen nach einer Trennung umgeht

Eine Trennung kann eine sehr schwierige und emotionale Zeit sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man sich überwältigt, verloren und sogar deprimiert fühlt. Es...

Toller Klang mit E Piano! Spiele gefühlvoll wie in deinen Träumen.

Du möchtest Klavierspielen können wie die ganz großen, kannst dir ein echtes Klavier aber nicht leisten? Dann ist ein E Piano eine tolle Alternative....
Cookie Consent mit Real Cookie Banner