CBD Öl für Hunde – Entzündungslindernd und entspannend!

CBD Öl für Hunde wird schnell zu einem beliebten Mittel für Tierhalter, die eine natürliche und sichere Möglichkeit suchen, die Symptome ihrer geliebten pelzigen Freunde zu lindern. CBD-Öl, die Abkürzung für Cannabidiol, ist ein aus der Cannabispflanze gewonnener Wirkstoff, dem zahlreiche potenzielle therapeutische Vorteile zugeschrieben werden.

Studien haben gezeigt, dass CBD dazu beitragen kann, Schmerzen und Entzündungen zu lindern, die durch chronische Erkrankungen wie Arthritis verursacht werden, sowie Angst und Stress bei Hunden zu bewältigen. Ebenso kann es sogar Verdauungsprobleme wie Erbrechen und Durchfall positiv beeinflussen. Für Tierhalter, die ihrem vierbeinigen Freunden einen natürlicheren Ansatz für die Gesundheit bieten möchten, ist CBD Öl für Hunde eine sichere und wirksame Alternative.

CBD-Öl für Haustiere wird bereits seit Anfang der 2000er-Jahre verwendet, hat aber aufgrund seiner angeblichen medizinischen Eigenschaften erst kürzlich an Bedeutung gewonnen. 

Die Ergebnisse von Studien deuten darauf hin, dass Cannabidiol nicht psychoaktiv ist, was bedeutet, dass es bei seinem Konsum keine euphorisierenden oder stimulierenden Wirkungen gibt. Das macht es zu einer viel sichereren Option als herkömmliche Medikamente, die mit vielen unerwünschten Nebenwirkungen einhergehen können.

Interessant ist auch die Tatsache, dass es heutzutage viele verschiedene Formen von CBD-Produkten gibt, darunter Tinkturen, Leckerlis, Kapseln, Cremes und Shampoos, die alle auf die speziellen Bedürfnisse deines Hundes zugeschnitten ist.

CBD Öl 10% von Naturecan für große Hunde*
CBD Öl 10% von Naturecan für große Hunde
 Preis: € 54,99 Jetzt kaufen bei Naturecan!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist CBD Öl für Hunde allgemein?

CBD-Öl ist eine Art Öl, das aus Cannabinoiden besteht, also aus Verbindungen, die in der Cannabispflanze vorkommen. Dieses Öl wird sowohl in der Human- als auch in der Tiermedizin verwendet. Im Bereich der Haustiermedizin sind CBD-Öle und -Leckerlis erhältlich, die bei der Schmerzlinderung sowie bei Problemen im Zusammenhang mit Angst und verschiedenen Krankheiten, die unsere pelzigen Freunde betreffen, helfen können. 

CBD Öl für Hunde wirkt auf das Endocannabinoid-System von Mensch und Tier, das bestimmte physiologische Funktionen wie Gedächtnis, Stimmung, Schlafverhalten, Appetit und Schmerzempfinden steuert. Dadurch kann CBD Öl auf die Rezeptoren im Körper einwirken und eine positive, therapeutische Wirkung auf etwaige Symptome oder Erkrankungen haben.

CBD-Öl wird täglich weiter erforscht, was uns hilft, mehr darüber zu erfahren, wie es für die Gesundheit unserer Haustiere von Nutzen sein kann. Zwar gibt es derzeit keine wissenschaftlichen Studien, die den therapeutischen Nutzen der Verwendung von CBD für Haustiere belegen, doch gibt es zahlreiche Erfahrungsberichte von Besitzern, die positive Ergebnisse bei der Verwendung von Produkten mit diesem Inhaltsstoff beobachtet haben.


Was bringt CBD Öl für Hunde?

CBD Öl für Hunde
Gerade bei alten Hunden, die an Arthrose leiden, ist CBD Öl für Hunde die richtige Wahl, um Schmerzen zu lindern, aber auch um Angstzustände zu lösen!

CBD Öl erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Tierhaltern, die ihren pelzigen Freunden auf natürliche Weise Linderung bei verschiedenen Beschwerden verschaffen wollen. Ob Arthritis, Krampfanfälle, Angstzustände oder Schmerzen – CBD-Öl kann Hunden zu einem gesünderen und angenehmeren Leben verhelfen. Zunächst einmal ist CBD Öl ein natürlicher Entzündungshemmer, der die Entzündung im Körper verringert und Gelenkschmerzen bei Hunden, die an Arthritis oder Arthrose leiden, lindert. Weiterhin ist CBD-Öl für seine angstlösenden Eigenschaften bekannt, die dazu beitragen können, die Nervosität des Hundes zu verringern und ihn in stressigen Situationen zu beruhigen. Einige Tierärzte empfehlen CBD-Öl sogar für Hunde, die unter Trennungsangst leiden oder sich bei Gewitter oder Feuerwerk ängstlich zeigen.

Ein weiterer Vorteil von CBD Öl für Hunde ist sein Potenzial zur Behandlung von Anfällen bei Hunden. Tierexperimentelle Untersuchungen legen nahe, dass die topische Anwendung von CBD-Produkten auf der Haut von epileptischen Hunden die Anfallshäufigkeit um bis zu 73 % reduzieren kann. Überdies haben Studien gezeigt, dass die orale Verabreichung hoher CBD-Dosen die Intensität und Dauer von Anfällen bei epileptischen Hunden im Vergleich zu Placebo-Behandlungen verringern könnte. 

Bei der Schmerzbehandlung fanden Forscher heraus, dass die Gabe von CBD-Öl in einer Dosierung von 2 bis 4 mg/kg bei epileptischen Hunden im Vergleich zu Placebos zu einer Verringerung der Steifheit und einer Erhöhung der Aktivität führte. Ferner ergab eine andere Studie, dass die Verabreichung von 5 mg/kg CBD Öl für Hunde an arthritische Hundepatienten zweimal täglich über einen Zeitraum von vier Wochen sowohl die Schmerzen als auch die Mobilitätseinschränkungen deutlich reduzierte, wenn es unter tierärztlicher Aufsicht ordnungsgemäß verabreicht wurde. 

Abgesehen von der oben erwähnten Verwendung als Behandlungsoption für verschiedene Beschwerden gibt es neuere Hinweise darauf, dass die Zugabe einer kleinen Menge Hanfsamenöl zur Ernährung Ihres Haustieres die Hautgesundheit fördern sowie die Verdauung und den Fellglanz verbessern kann. Studien haben gezeigt, dass Hanfsamen essenzielle Fettsäuren wie Omega 3 und Omega 6 enthalten, die für eine gesunde Hautentwicklung bei Tieren von Vorteil sind. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wirksamkeit der Verwendung von CBD-Öl bei Haustieren zwar noch weiter erforscht werden muss, viele Tierhalter jedoch positive Ergebnisse feststellen, wenn sie dieses natürliche Ergänzungsmittel in die Routine ihres Tieres aufnehmen.

Bei richtiger Dosierung und Verabreichung unter Anleitung eines Tierarztes kannst du je nach der zu behandelnden Grunderkrankung deines Tieres positive Wirkungen wie eine verbesserte Beweglichkeit, geringere Schmerzen oder eine verringerte Häufigkeit von Krampfanfällen feststellen.


CBD Öl für Hunde von Naturecan!

Wenn du auf der Suche nach dem besten Produkt für deinen pelzigen Freund bist, ist das CBD Öl für Hunde von Naturecan die perfekte Lösung. Es enthält die Cannabidiol-Isolat (CBD), Cannabidiol-Säure-Isolat (CBDA), MCT-(Kokosnuss-)Öl und hilft, Schmerzen und Ängste bei Hunden aller Größen und Rassen zu lindern. 

Naturecan CBD Öl für Hunde, eine Mischung aus hochentwickelter Chromatografie-Technologie, fortschrittlichen CBD- und CBDA-Isolaten, die speziell für die Gesundheit deines Hundes formuliert wurde. Dieses Produkt enthält keine Spuren von Flavonoiden oder Terpenen, um sicherzustellen, dass es sicher und ungiftig für Haustiere ist. Es wurde von einem unabhängigen Labor getestet und wird mit einem Analysezertifikat eines ISO17025-zertifizierten Labors geliefert, damit du sicher sein kannst.

Das CBD Öl wird mit einem speziellem Verfahren hergestellt und durchläuft, einige Testverfahren, um sicherzustellen, dass die Qualität gewährleistet ist. Somit wird das Öl auf ihren CBD sowie THC Gehalt geprüft. Dabei wird kontrolliert, dass der CBD Gehalt auch mit der auf dem Etikett angegebenen übereinstimmt sowie keine illegalen Substanzen, wie THC enthält (0%THC). Zudem lassen Naturecan auch kontrollieren, dass ihre Produkte keine Lösungsmittel mehr enthält. Wichtig für deinen Hund oder auch für dich ist natürlich, dass es ohne gesundheitliche Risiken eingenommen werden kann. Dementsprechend sorgen sie dafür, dass alle Pestizidrückstände sowie Verunreinigungen absolut entfernt werden. Insgesamt durchläuft das herzustellende Produkt 7 Schritte und einige Testlabore, um sicherzugehen, dass es von höchster Qualität ist. Zudem müssen sie, um den strengen Anforderungen zu entsprechen, einige Studien durchgeführt werden, welche Naturecan mit größter Sorgfalt ausführt.

Vorteile des CBD Öl für Hunde von Naturecan:
  • Ungiftig
  • Speziell mit Tierärzten für Hunde entwickelt
  • Bio-Hanf
  • Frei von Schadstoffen
  • Frei von Flavonoiden und Terpenen
  • 0% THC
  • Das Endocannabinoid-System wird beeinflusst
  • Von unabhängige Laboren geprüft
  • Analysezertifikat ebenfalls von unabhängigen Laboren
  • Mild im Geschmack
  • In 3 Stärken vorhanden, je nach Hundegröße
  • 100% Hanf aus den USA

Naturecan CBD Öl für Hunde hat das Potenzial, viele Beschwerden zu lindern, darunter Schmerzen, Gelenkprobleme, Angstzustände, Entzündungen und vieles mehr. Durch die Beeinflussung des Endocannabinoid-Systems kann dieses Öl dazu beitragen, die durch diese Krankheiten verursachten Beschwerden auf natürliche Weise zu lindern.

Es trägt auch zur Unterstützung der Psyche und des Verhaltens bei, indem es hilft, mit Stress und Angst verbundene Symptome wie Unruhe, Aggression oder Trennungsangst zu verringern. Für diejenigen, die einen Hund haben, der unter einem dieser Probleme leidet, kann die Einnahme von CBD Öl von Naturecan helfen, die Symptome schnell und einfach zu lindern. 

Besitzt du einen älteren Hund, dann kann das CBD Öl für Hunde die Schmerzen bei Arthrose und Arthritis lindern. Somit kann dein kleiner Schatz wieder beschwerdefrei laufen wie früher!

Für diejenigen, die neben der Schmerzlinderung noch weitere Vorteile suchen, unterstützt das CBD-Öl von Naturecan auch die Gesundheit der Verdauung, indem es die Aufnahme von Nährstoffen fördert und gleichzeitig hilft, Magenbeschwerden wie Übelkeit oder Blähungen im Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen wie Bauchspeicheldrüsenentzündung oder Reizdarm zu verringern. Ansonsten haben einige Menschen berichtet, dass es die gesunde Hautzellen fördert, und somit zur Verbesserung des Fellzustandes beiträgt. 

Dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe ist das CBD Öl für Hunde von Naturecan ungiftig und hat keine Nebenwirkungen. Es ist in drei verschiedenen Konzentrationen erhältlich – 300 mg (3 %), 500 mg (5 %) und 1000 mg (10 %) – sodass du je nach Größe und Gewicht deines Hundes die richtige Dosierung wählen kannst.

Auf der Homepage von Naturecan gibt es für die Dosierung eine Tabelle, auf der man genau erkennen kann, wie viel Tropfen bzw. ml man für seinen Hund nutzen soll. So kannst du nichts falsch machen.

Zudem ist es leicht zu verabreichen: Gebe einfach ein paar Tropfen in das Futter deines Tieres oder gebe es mit der beigelegten Spritze direkt in das Maul. Die Tagesdosierung sollte dabei zwischen morgens und abends aufgeteilt werden.

Das CBD Öl für Hunde von Naturecan ist eine erschwingliche Möglichkeit, deinem vierbeinigen Familienmitglied die bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen, ohne dass du dir Gedanken über teure Tierarztbesuche oder Nebenwirkungen der vom Tierarzt verschriebenen Medikamente machen musst. Mit allen natürlichen Inhaltsstoffen, die für deinen Hund sicher sind, und unterstützt durch Testergebnisse Dritter, die die Wirksamkeit bestätigen, kannst du Naturecan vertrauen, wenn es darum geht, deinem Vierbeiner die ideale Behandlung zu geben, die er benötigt, ohne seine Sicherheit zu gefährden!

Generell solltest du die Gabe von CBD Öl mit deinem Tierarzt absprechen! Insbesondere, wenn dieser an Vorerkrankungen leidet oder schon Medikamente zu sich nimmt. Dazu wird auf der Seite von Naturecan geraten!


Warum CBD Öl für Hunde von Naturecan?

Zu den Produkten von Naturecan kann mit absoluter Sicherheit gesagt werden, dass ihr Augenmerk darauf gelegt wird, den sehr hohen Anforderungen gerecht zu werden. Dies wird erreicht, indem es durch viele komplizierte Verfahren hergestellt und in einigen unabhängigen Laboren geprüft wird. Es ist Labor zertifiziert und durchläuft 7 Schritte der Prüfung!

Dies hier vorgestellte Öl ist in seiner natürlichen, pflanzlichen Form rein, somit wird sichergestellt, dass die Produkte unschädlich für deinen Hund sind und er diese hervorragend verträgt. Sie sagen selbst auf ihrer Homepage, dass sie die sichersten und besten Produkte für dein Tier herstellen wollen!

Mit diesem CBD Öl kannst du deinem Hund bei seiner Gesundheit optimal unterstützen, egal ob dieser bereits krank ist oder nur positiv beeinflusst werden soll.

Falls du trotzdem unsicher bist, ob das CBD Öl für Hunde, das Richtige für euch ist, hält Naturecan für dich eine 30–Tage–Geld–zurück–Garantie für dich bereit.  Somit kannst du sicher sein, wenn dir das Produkt nicht gefällt, dass du dein Geld zurückbekommst.


Wie bewerten andere die Produkte mit CBD Öl von Naturecan?

Naturecan Bewertung

Auch die Rezessionen von Naturecan sind sehr positiv! Es wird viel darauf Bezug genommen, dass die Tropfen bei regelmäßiger Gabe 2x täglich den Hunden geholfen und die Symptome gelindert hat.

Viele Kunden berichten das ihr Hund seit dem wieder Schmerzfrei ist trotz Vorerkrankungen wie Arthrose, Arthritis oder sogar Krebs. Ich habe auch davon gelesen, dass es Besitzern geholfen hat, ihre nervösen Hunde wieder ruhiger zu bekommen.

Besonders wird erwähnt und geschätzt, dass dieses CBD Öl für Hunde in seiner natürlichen, reinen Form verwendet wird, und alle Schadstoffe entfernt werden. Gerade durch die mehrfache Prüfung in Laboren Dritter kann sichergestellt werden, dass Naturecan auch wirklich liefert, was sie versprechen. Auch durch einen Tierarzt werden die Produkte betreut, sodass dein Tier in seiner Gesundheit wirklich unterstützt und nicht geschädigt wird. Man kann also wirklich sagen, dass Naturecan alles in Bewegung setzt, um deinem Tier das best mögliche Produkt herzustellen!

Der Geschmack wird bei den Kunden als mild beschrieben, da die Hunde es ohne Probleme zu sich nehmen. Das ist ein riesiger Vorteil im Gegensatz zu anderen Herstellern, bei denen es häufig als bitter beschrieben wird.

Auch die Lieferung erfolgt in der Regel rasch in 1–2 Tagen. So kannst du dein Produkt schnell in den Händen halten. Hast du Fragen oder Beschwerden, dann kannst du den Kundenservice über E-Mail, Telefon oder Livechat erreichen. Auch Verbesserungsvorschläge und Rückmeldungen sind dabei gerne gesehen, um die hohen Standards weiter zu verbessern. Habe dabei keine Scheu, Kunden berichten, dass der Kundenservice sehr freundlich und hilfreich zur Seite stand und versucht bei allen Problemen die bestmögliche Lösung zu finden. Auch wir können dies bei dem bisherigen Kontakt bestätigen.

Die Website ist sehr übersichtlich angelegt, und mit vielen Informationen gefüllt. So kann der Kunde wirklich alles nachlesen. Sei es zum Herstellungsprozess oder zum Produkt selbst. Wir konnten nicht negatives finden und sind selbst durchweg positiv von dem CBD Öl für Hunde überrascht.

Möchtest du dich aber selbst überzeugen, dann klicke auf den Button und lese dir die Bewertungen am besten selbst durch.


Wie lange dauert es, bis CBD Öl für Hunde wirkt?

Die Wirkung von CBD Öl kann je nach Hund, Größe, Alter und allgemeinem Gesundheitszustand sehr unterschiedlich sein. Im Allgemeinen bemerken die meisten Tierhalter innerhalb von wenigen Wochen eine Wirkung. Natürlich dauert es seine Zeit, bis das Öl die Symptome lindern und seine volle Wirkungsweise entfalten kann. Dies ist schließlich auch bei Medikamenten der Fall. Hier ist es natürlich auch vom Tierbesitzer abhängig, ob das CBD Öl richtig wirken kann, denn dieses sollte 2x täglich regelmäßig verabreicht werden.


Unsere Erfahrung mit dem CBD Öl für Hunde von Naturecan:

CBD Öl für Hunde
Die Gabe vom CBD Öl für Hunde kann einfach über eine Spritze in das Maul verabreicht werden. Zudem kannst du das Öl auch auf das Futter oder Leckerlis geben, damit dein Hund es zu sich nimmt.

Ich verwende das Naturecan CBD Öl 1000 mg für große Hunde nun schon seit einigen Wochen für unsere zwölfjährige Collie-Hündin und ich kann sagen, dass die Ergebnisse positiv sind.

Das Öl wird in einer Glasflasche geliefert, was dazu beiträgt, dass es frisch und wirksam bleibt. Es ist auch einfach zu verwenden – man kann, es entweder unter das Futter oder die Leckerlis mischen oder es direkt mit der beiliegenden Dosierspritze verabreichen.

Ich habe es immer mit der Dosierspritze gemacht, um sicherzugehen, dass unser Hund die gesamte Menge auch wirklich zu sich genommen hat.

Wir haben die Variante mit 1000 mg getestet, da wir einen großen Hund besitzen. Natürlich gibt es auch dasselbe Produkt mit weniger Inhaltsstoff bei kleineren Hunden. Die Dosierung hängt von der Größe und dem Gewicht deines Vierbeiners ab, und kann auf der Homepage sowie der Verpackung von Naturecan nachgelesen werden.

Unser Hund verträgt es gut, und das, obwohl sie vom Magen ansonsten immer sehr empfindlich ist. Sie scheint auch weder den Geschmack noch den Geruch unangenehm zu finden.

Seit der Einnahme des CBD Öl für Hunde von Naturecan habe ich eine deutliche Verbesserung ihres Gangs und ihrer Beweglichkeit festgestellt – etwas, das aufgrund ihres Alters und ihrer Arthritis ziemlich eingeschränkt war – sowie ein insgesamt ruhigeres Verhalten, wenn sie mit stressigen Situationen konfrontiert wird.

Alles in allem sind wir mit den bisherigen Ergebnissen dieses Produkts sehr zufrieden und würden es auf jeden Fall jedem empfehlen, der nach einer effektiven Möglichkeit sucht, die Gesundheit und das Wohlbefinden seines Haustieres zu verbessern.

Benutze auch du CBD Öl für Hunde, um seine Gesundheit zu unterstützen, und stressige Situationen wie Silvester entspannter zu gestalten oder Gelenkprobleme wie Entzündungen zu lindern. Denke auch daran, dass es ein paar Wochen dauert, bis sich eine richtige Wirkung zeigt.

Lese auch andere Beiträge von uns über Hundegesundheit wie Zahnpflege, Taping für Hunde oder weitere Themen zum Thema CBD Öl von Naturecan oder CBD Fruchtgummis!

Dein Team von Erfahrungsguru <3

CBD Öl 10% von Naturecan für große Hunde*
CBD Öl 10% von Naturecan für große Hunde
 Preis: € 54,99 Jetzt kaufen bei Naturecan!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Mario Wormuth
Mario Wormuthhttps://erfahrungsguru.de
Ehrliche Meinungen, gut recherchiert und immer vorn dabei.

Mehr vom Autor

Ähnliche Beiträge

Werbung

Letzte Beiträge

Der Heilatem von Uwe Albrecht – Eine Innerwise Erfahrung über das Atmen

Das Atmen ist eine elementare Eigenschaft aller organischen Lebewesen auf der Erde und verbindet einen das Leben lang mit sich selbst und der Umwelt....

Hufe deiner Pferde wieder zum Glänzen bringen – Mit Huföl!

Es ist wichtig, die Hufe von Pferden regelmäßig zu pflegen, um ein gesundes und glänzendes Aussehen zu erhalten und Krankheiten bei Pferden vorzubeugen. Eine...

Die Vorteile der Verwendung von Ohrreinigern für Hunde – Ohrreiniger für Hunde

Die Ohrenpflege ist ein wichtiger Bestandteil, nicht nur bei uns Menschen, sondern auch bei Ihrem Hund. Welche Rolle spielt die Ohrenreinigung bei Hunden und...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner