Artgerechte Hundeernährung – jetzt mit dem Online-Kurs von Dogtisch Academy los Barfen!

Doch was ist Barfen eigentlich genau? B.A.R.F. steht genau genommen für: Born Again Raw Feeder oder Bones And Raw Food, was bedeutet, dass man seinen Hund artgerecht mit rohen, frischen Zutaten füttert. Mit dieser Fütterungsart versucht man der ursprünglichen Ernährung nah zu kommen.

Da Hunde wohlbekannt unter anderem von Wölfen abstammen, liegt der Fokus darauf seinen Hund mit rohem Fleisch in Form von Muskelfleisch, Knochen und Innereien zu nähren. Natürlich ist es dabei wichtig, dass es zu keinen Mangelerscheinungen kommt, deshalb wird zusätzlich auch rohes Gemüse, Obst und Wildkräuter gefüttert.

Wildhunde oder Wölfe jagen ihre Beute selbst und fressen dann das ganze Tier. Dies ist unseren Hunden natürlich nicht möglich, da Ihnen entweder der Jagdinstinkt abtrainiert wurde, oder dieser durch bestimmte Züchtungen weniger ausgeprägt ist. Außerdem kannst du deinen Hund nicht einfach frei jagen lassen, da dies zur Wilderei gehört, und der Orts zugehörige Jäger oder Förster dann die Erlaubnis hat den Hund zu erschießen. Davon ab wäre es auch nicht schön, wenn dein Hund als Beispiel einen Hasen oder ein Reh bei der Jagd verletzt und das Tier dann elendig vor Schmerzen zugrunde geht.

Das überlasse lieber den Profis, bei denen sind die Hunde genaustens trainiert und wissen ihren Job bestens zu meistern. Davon ab, möchtest du dich ja nicht strafbar machen! Deshalb ist es eine tolle Alternative, wenn du deinen Hund so nah wie möglich an der artgerechten Ernährung halten möchtest, das Barfen!

Wenn du noch nicht so viel über das Barfen weißt, ist es wichtig dir einen Profi an die Seite zu holen, da dabei viele Fehler gemacht werden können und im Internet viele falsche Tipps kursieren. Deshalb ließ den Beitrag zu Ende oder klicke direkt auf den Banner, um zum Online-Kurs für das Barfen zu kommen. Dort wird dir von einer gelernten Ernährungsberaterin für Hunde weitergeholfen, sodass du von Anfang an alles richtig machst!



Artgerechte Ernährung von Paulina Adamczyk für nur 129 €!

Der Nummer eins Onlinekurs fürs Barfen
Lege direkt los und erfahre alles über das Barfen!*

Wer bietet den Online-Kurs Dogtisch Academy fürs Barfen an?

Frau füttert Hund mit barfen
Artgerechte Ernährung mit Barfen.*

Der Online-Kurs fürs Barfen wird von der Dogtisch Academy angeboten. Diese ist eine Online-Schule, welche sich auf die artgerechte Tierhaltung spezialisiert hat. Nicht nur das Thema Ernährung wird dort bearbeitet, sondern alles, was sich um eine gesunde Haltung dreht.

Eure Dozentin für diesen Kurs ist Paulina Adamczyk, welche ausgebildete und selbstständige Ernährungsberaterin für Tiere ist.  Ursprünglich wurde diese Academy aufgebaut, da der eigene Hund der Gründerin Paulina eine Futterunverträglichkeit entwickelte und sehr krank wurde. Sie bangte um den armen Balou, der zu der schweren Zeit fürchterlich apathisch wirkte. Diese Erfahrung legte für sie den Grundstein, da sie alles dafür geben wollte, um dem armen Tier zu helfen! Sie besuchte schließlich ein Studium für Bio und Lebensmitteltechnologie, und spezialisierte sich dabei auf das Hundefutter, wo sie von einigen schon fast lächerlich gemacht wurde.

Davon ließ sie sich nicht unterkriegen, und beendete das Studium. Danach noch einige andere Seminare, um ihrem Balou die ihr bestmögliche Ernährung zur Verfügung zu stellen. So kam sie auf die Idee des Barfen. Und es funktionierte! Endlich ging es ihm besser und ihre Art der Ernährung trug Früchte!

Online ging die Seite aber erst später als sie Lisa-Marie kennenlernte, eine Fachfrau für Onlinemarketing. Somit war das Fundament gelegt, und sie erschufen zusammen die Homepage der Dogtisch Academy.

Mittlerweile ist das Team stetig gewachsen. Unter anderem trat dem Rudel, wie sie es liebevoll nennen, eine Tierärztin, eine Spezialistin für Bachblüten, und eine Dozentin für Hundemasseure sowie Kinesiotaping bei. Wenn du nicht nur einen Hund, sondern auch Katzen besitzt, wird dich freuen, dass ein Mitglied sich auf die Katzenernährung spezialisiert hat. Somit ist für jedes deiner Fleischfresser etwas dabei! Das mit nur zwei Inhabern gestartete Projekt umfasst mittlerweile ganze 8 Teammitglieder und 5300 Mitglieder, die sich schon getraut haben, den Kurs zu starten und ihrem Haustier zu einer gesunden Ernährung, oder genauer gesagt Haltung zu verhelfen.

Du möchtest das auch? Dann los, aufhalten kannst du dich nur selbst. Also tritt dem Rudel bei, dein Hund wird es dir danken.


Für wen ist der Kurs Dogtisch Academy geeignet?

Der Kurs ist für jeden geeignet, der daran interessiert ist, seinen Hund artgerecht zu ernähren. Denn nicht nur der Mensch selbst ernährt sich oft falsch, sondern sein Haustier direkt mit. Dies kann fatale Auswirkungen auf die Zähne und den ganzen Magen-Darmtrakt haben. Du hast schon zum jetzigen Zeitpunkt viel Vorwissen über das Barfen und möchtest dich weiter fortbilden, oder möchtest noch ganz frisch in das Thema einsteigen? Die Teammitglieder stehen dir mit Rat und Tat zur Seite, sodass du alles eindeutig verstehen wirst.

Gerade wenn dein Hund einen sensiblen Magen besitzt, oder dir beim Gassigehen auffällt, dass dieser auffällig viel Kot oder Gras frisst, solltest du dich mit dem Thema des Barfen beschäftigen, da dies auf eine Mangelerscheinung hindeuten lässt! Deinem Hund wird es dadurch nicht nur besser gehen, sondern ihm oder ihr wird es fantastisch schmecken! Jede Mahlzeit wird für deinen kleinen Schatz ein Festmahl. Du barfst schon, hast aber eigentlich keine Ahnung davon, und richtest dich einfach nach deinem Futterplan? Dann melde dich ebenfalls zu dem Kurs an, damit du verstehst, was du da eigentlich fütterst!


Was ist im Online-Kurs von Paulina Adamczyk enthalten?

Ein Welpe liegt auf dem Flur und ist satt vom barfen.
Auch das Barfen von Welpen wird thematisiert!*

Der Onlinekurs zum Barfen von der Dogtisch Academy beinhalten insgesamt vier Module, die du durcharbeiten kannst. Diese werden in Form von bereitgestelltem Videomaterial, Skripten, Rezepten sowie Checklisten in PDF übermittelt. Inhaltlich bearbeiten diese, welche Lebensmittel und Produkte du verwenden kannst, sowie in welcher Form, um eigene Futterpläne zu erstellen. Diese wirst du am Ende des Kurses ganz speziell auf deinen Hund oder die Hunde deiner Freunde abstimmen können! Dazu gehört auch das genaue ermitteln und errechnen, wie viel von welchem Lebensmittel dein Hund benötigt, um alle Nährstoffe zu erhalten. Bist du nicht so das Mathe Ass? Das ist kein Problem, es wird alles sehr verständlich erläutert, und selbst wenn du Probleme hast frag einfach nach und du wirst unterstützt.

Ganz besonders und exklusiv finde ich, dass du viele Lehrunterlagen auch zu dir nach Hause bestellen kannst! So kannst du, selbst wenn dein Drucker gerade nicht geht, schon jetzt loslegen. Du hast einen Welpen oder jungen Hund Zuhause? Auch dafür gibt Paulina dir eine Einweisung und Anleitung, sodass dieser in seinem Wachstum alles braucht, was er benötigt.

Unabhängig davon wirst du Mitglied einer tollen Community, die schon in ganz Deutschland dafür bekannt ist, einander zu helfen und zu unterstützen. Ist das nicht toll?! Egal, ob sich eine Frage auftut oder du bei der Berechnung der Ernährungsportionen Probleme hast, die Dogtisch Academy steht dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Stelle deine Frage einfach im Forum und dir wird direkt geholfen!

Module für das Barfen als Kurzübersicht:
  • Modul 1: Lerne die zu verarbeitenden Produkte kennen!
  • Modul 2: Erstelle und berechne deinen Futterplan selbst
  • Modul 3: Tipps zur Futterumstellung, sowie welche Lebensmittel speziell auf deinen Hund passen
  • Modul 4: Bonus! Kann ich auch einen Welpen Barfen?

Vorteile des Kurses:

Der wichtigste Vorteil und Grund den Kurs zu buchen ist, dass es existenziell wichtig ist deinem Hund eine Art der richtigen Ernährung zu bieten, sodass dieser ein langes und gesundes Leben genießen kann.

Der ganze Kurs findet Online statt, sodass du ganz entspannt von zu Hause aus oder in deiner Pause auf deinem Arbeitsplatz lernen kannst. Wenn du es gerne noch altmodisch magst, dann drucke dir deine Skripte über eine PDF-Datei hinunter und nehme sie offline mit, wo auch immer du lernen willst. So hast du dann ganz normales Papier in der Hand, was zusätzlich auch für deine Augen mal eine kleine Pause ist, als ständig auf einen Bildschirm zu schauen.

Nach Ende des Kurses zum Barfen erhältst du von Paulina ein Zertifikat/Teilnahmebestätigung damit du einen schriftlichen Nachweis dafür hast diesen Kurs absolviert zu haben. Dafür musst du diesen nach frühstens einem Monat Mitgliedschaft einfach bei ihr beantragen.

Wichtig!

Denk daran, dass der Kurs nicht die tierärztliche Versorgung ersetzt, und du nach Fertigstellung des Kurses fürs Barfen, auch nicht befugt bist dies, als tierärztliches Fachwissen zu deklarieren! Die Dogtisch Academy weist darauf hin, dass du selbst dafür verantwortlich bist, wie du das gelernte Fachwissen anwendest, und haftet NICHT für etwaige Schäden, die bei deinem Tier entstehen können. Also sei so schlau und ziehe auch deinen Tierarzt zurate, gerade wenn dir auffällt, dass dieser gesundheitliche Probleme aufweist!


Über welche Medien verfügt der Online-Kurs von Dogtisch Academy?

Der Kurs findet Online statt, sodass du einfach über dein Smartphone, Tablet oder PC aufrufen kannst. Zusätzlich werden dir viele Informationen auch per Video und PDF zur Verfügung gestellt, sodass du dir diese einfach ausdrucken kannst.


Was kostet der Kurs?

Hund ist unglaublich glücklich das er barfen kann und verdient schon sein eigenes Geld damit
Der Preis für den Online-Kurs zum Barfen ist unschlagbar günstig!*

Der gesamte Kurs ist momentan von 159 auf 129 € reduziert. Bezahlen kannst du den Kurs zum Barfen ganz einfach über Paypal, Klarna, VISA, SEPA Lastschriftverfahren und Vorkasse/Rechnung. Wenn du dir unsicher bist, ob dir der Kurs gefällt, oder du Angst hast, das Erklärte nicht zu verstehen, bietet die Dogtisch Academy eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie an, sodass du rundum sicher gehen kannst!

Direkt nach Zahlungseingang bekommst du deine Zugangsdaten per E-Mail zugesendet und kannst sofort darauf zu greifen. Auf die Inhalte des Kurses hast du lebenslang Zugriff, sodass du ganz in Ruhe die Module durcharbeiten kannst, und bei Unsicherheiten direkt wieder nachlesen kannst!


Erfahrungsbericht und Fazit zu Paulina Adamczyk Dogtisch Academy

Ich möchte im voraus einmal erwähnen, dass wir den Online-Kurs für das Barfen von Paulina Adamczyk selbst nicht getestet haben, sodass unser Fazit rein objektiv auf das äußere Bild abzielt.

Die Homepage wirkt sehr professionell und liebevoll gestaltet, sodass alle vor dem Kauf wichtigen Informationen super ersichtlich sind. Mir ist auch aufgefallen, dass die Kursleiterin viel Fachwissen gesammelt hat, und dieses stetig erweitert, sodass sie auf beeindruckende Weise dieses weiterzugeben weiß. Man merkt direkt, dass ihr die Gesundheit der Hunde absolut im Fokus steht! Anhand von einigem Videomaterial sowie in PDF und Papierform wirst du Schritt für Schritt mega einfach lernen, wie du deinen Hund artgerecht und gesund ernähren, also Barfen kannst.

Selbst wenn du etwas nicht verstehst, wird dir im zur Verfügung gestelltem Forum von allen Mitgliedern liebend gerne geholfen. Du hast den Kurs gebucht und merkst, dass er so gar nichts für dich ist? Kein Problem, die Dogtisch Academy bietet für unzufriedene Kunden eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie an, teile diesen aber gerne den Grund mit, sodass diese sich stetig verbessern können. Sehr ansprechend finde ich, dass der Fokus nicht auf Profit zu wirken scheint, da diese auch ein kostenloses E-Book zur Verfügung stellen, auf das ich unter dem Fazit noch einmal eingehen werde.

Jetzt bist du gefragt, buche jetzt deinen Kurs zum Thema Barfen und zaubere deinem Hund einzigartige Menüs, die er lieben wird.

Zum Abschluss möchte ich dich noch einmal herzlich auf unserer Seite begrüßen! Schön, dass du hergefunden hast.  Wenn dich allgemein das Thema Hundegesundheit interessiert, dann lese gerne auch unsere anderen Beiträge zu den Themen:

Unsere Empfehlung: Online-Kurs zum Barfen

Überzeugt? Dann klicke auf den Banner und buche den Kurs zum Barfen!*

Gratis E-Book! Dogtisch Academy empfiehlt.

Du bist noch nicht 100 % überzeugt? Dann schnupper schon jetzt in das Thema Barfen rein! Die Dogtisch Academy bietet für Unentschlossene ein kostenloses E-Book an, welches ganze 100 Seiten beinhaltet. Dort wird das allgemeine Thema Barfen thematisiert, sowie 12 Rezepte als kleines Geschenk zur Verfügung gestellt.

Wenn dich das angesprochen hat, werde ich dir dieses auf das Bild verlinken!

Nutze deine Chance auf ein kostenloses E-Book und klicke auf das Bild!*
Mario Wormuth
Mario Wormuthhttps://erfahrungsguru.de
Ehrliche Meinungen, gut recherchiert und immer vorn dabei.

Mehr vom Autor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ähnliche Beiträge

Letzte Beiträge

Pflanzen überwintern – Mache es richtig!

Abends wird es schon früher dunkel, die Temperaturen sinken und die Blätter fallen langsam von den Bäumen. Jetzt ist klar, es wird Herbst! Gerade...

7 Tipps, wie man mit Depressionen nach einer Trennung umgeht

Eine Trennung kann eine sehr schwierige und emotionale Zeit sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man sich überwältigt, verloren und sogar deprimiert fühlt. Es...

Toller Klang mit E Piano! Spiele gefühlvoll wie in deinen Träumen.

Du möchtest Klavierspielen können wie die ganz großen, kannst dir ein echtes Klavier aber nicht leisten? Dann ist ein E Piano eine tolle Alternative....
Cookie Consent mit Real Cookie Banner